SV Eintracht Trier 05Drei Tage nach dem Ausscheiden im SWFV-Verbandspokal geht es für unseren FK Pirmasens in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar weiter. Im Top-Spiel beim Mitabsteiger SV Eintracht Trier will „die Klub“ drei wichtige Punkte einfahren.

Die Wormatia bremsten unsere Mannschaft am Mittwochabend im Pokal aus. In einer ausgeglichenen Partie, in der kaum ein Klassenunterschied erkennbar war, verlor „die Klub“ trotz zweier Tore von Jonas Singer am Ende 2:3. Daher sind die Pokalträume auf der Husterhöhe bereits im Achtelfinale geplatzt.

Trier steht im Viertelfinale des Rheinlandpokals

Somit kann sich die Tretter-Truppe völlig auf die Oberliga konzentrieren, wo am kommenden Wochenende das wichtige Punktspiel im Moselstadion ansteht. Anders als „die Klub“ hat es die Eintracht am Dienstagabend geschafft, ins Viertelfinale des Rheinlandpokals einzuziehen. Gegen den Rheinlandligisten SV Morbach siegte Trier 3:0. Die Tore von Lucas Jakob, Luca Sasso-Sant und Ex-Pirmasenser Simon Maurer fielen alle nach der Halbzeitpause. In der Oberliga wusste der Tabellensechste zuletzt nicht zu überzeugen. Beim Spitzenreiter FC 08 Homburg unterlag der SVE 1:3. Eine Woche zuvor gab es gegen den FC Hertha Wiesbach nur ein 1:1-Unentschieden.

FKP gewann Regionalliga-Duell im April

Zum bisher letzten Mal standen sich beide Mannschaften im April diesen Jahres gegenüber. Unser FK Pirmasens gewann die Regionalliga-Partie im Sportpark Husterhöhe 3:0. Im Hinspiel gingen die Punkte jedoch an Trier (0:3). Seit der Saison 1984/1985 hat die Mannschaft vom Horeb im Moselstadion nicht mehr gewonnen. Diese Negativserie soll am Wochenende beendet werden.

Schiedsrichter ist Manuel Reichardt

Die Partie, welche am Samstag bereits um 14 Uhr angepfiffen wird, steht unter der Leitung von Schiedsrichter Manuel Reichardt aus Oberbexbach  im Saar-Pfalz-Kreis. Der 34-Jährige leitet Partien bis zur Oberliga und war in dieser Saison bereits bei unserem 2:0-Heimerfolg gegen den SC 07 Idar-Oberstein an der Pfeife. Er wird an den Seitenlinien von Alessia Jochum und Nicola Sprunck unterstützt.

FKP-Fans, welche unsere Mannschaft nach Trier begleiten möchten, sollten für die Strecke rund neunzig Minuten Fahrzeit einplanen. Das Moselstadion ist über die Adresse Zeughausstraße, 54292 Trier zu erreichen.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum