SV Viktoria HerxheimNachdem unsere Mannschaft vergangenes Wochenende durch einen 1:0-Heimerfolg gegen die Eintracht Stadtallendorf Selbstvertrauen getankt hat, steigt sie nun in den SWFV-Verbandspokal ein. Die erste Hürde heißt SV Viktoria Herxheim, wo am Mittwoch der Ball rollt.

Da kam es gerade recht, dass es „die Klub“ in der Liga geschafft hat, den Abwärtstrend vorerst zu stoppen. Drei Niederlagen musste die Mannschaft von Trainer Peter Tretter zuvor in der Regionalliga Südwest hinnehmen. Das Tor von Patrick Freyer, das drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib zu Folge hatte, war somit ein wichtiger Befreiungsschlag.

In der vierten Pokalrunde, in der die Viertligisten in den Wettbewerb einsteigen, gilt es nun, den nächsten Sieg zu feiern, um den Traum von einer Teilnahme an der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal teilzunehmen, noch etwas länger träumen zu können.

Tretter will Herxheim nicht unterschätzen

Aber auch der SV Viktoria Herxheim will sich im Verbandspokal weiter positiv verkaufen. Der derzeitige Tabellensechste der Landesliga Ost setzte sich in der ersten Runde gegen den Bezirksligisten 1. FC 08 Hassloch durch (1:0), um anschließend mit dem ESV Ludwigshafen einen weiteren Bezirksligisten aus dem Wettbewerb zu werfen (4:2). Einen Erfolg gab es für Herxheim auch in der dritten Pokalrunde beim Ligakonkurrenten FC Bienwald Kandel (3:1), der in der vergangenen Spielzeit erst aus der Verbandsliga abgestiegen wird. Ein erstes Ausrufezeichen der Viktoria.

Daher macht auch FKP-Trainer Peter Tretter vor dem Pokalduell klar: „Wir sind gewarnt und werden den Gegner nicht unterschätzen“. In der vergangenen Saison verlor unser FKP ein Freundschaftsspiel gegen die Vorderpfälzer 0:1. „Herxheim ist eine gute Landesliga-Mannschaft“, so der Coach weiter.

Frühzeitige Anreise empfohlen

Die Partie wird am Mittwochabend um 19 Uhr auf dem Sportgelände des SV Viktoria Herxheim angepfiffen. Dieses ist unter der Adresse St.-Christophorus-Straße 1, 76863 Herxheim, zu erreichen. Zwar gibt es Parkmöglichkeiten, wir empfehlen dennoch eine frühzeitige Anreise.

Mit der Leitung des Spiels wurde Schiedsrichter Sascha Fischer aus Hauptstuhl im Landkreis Kaiserslautern beauftragt. Er wird am Mittwochabend von seinen beiden Assistenten Markus Dunsbach und Jannick Ziehmer an den Seitenlinien unterstützt.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum