VfR AalenEin Unentschieden und eine Niederlage – das ist die bisherige Bilanz unseres FK Pirmasens nach der Winterpause. Am kommenden Sonntag soll in der Regionalliga Südwest nun der ersten Sieg des neuen Kalenderjahres gelingen.

Hinweis: Das Spiel wurde abgesagt!

Gegner für die Mannschaft von Trainer Patrick Fischer ist der VfR Aalen. Im Sommer als Tabellenschlusslicht aus der Dritten Liga abgestiegen, kämpfen die Aalener auch in der neuen Saison um den Klassenverbleib. Insgesamt 26 Punkte bedeuten derzeit den 13. Tabellenplatz. Der VfR ist somit acht Punkte und drei Ränge von der „Klub“ entfernt. Für beide Mannschaften also ein wichtiges Aufeinandertreffen.

Wie unsere Blau-Weißen, so hat auch das Team von Roland Seitz am vergangenen Spieltag verloren. 1:3 hieß es im Heimspiel gegen den FC 08 Homburg, der sich seinerseits weiter in der Spitzengruppe des Klassements behauptet hat.

„Wir haben nach der Niederlage in Freiburg vieles aufgearbeitet und gehen die Aufgabe gegen den VfR Aalen voll fokussiert an, damit wir die drei Punkte bei uns behalten, so Fischer. Der Trainer muss sicher auf Luis Kiefer, Sascha Hammann, Tim Hecker und Jonas Jung verzichten. Aufgrund von Grippeerkrankungen und Erkältungen gebe es zudem „noch Fragezeichen“.

Unser FKP hat gegen Aalen noch eine Rechnung offen: Das Hinspiel im vergangenen August ging durch die Tore von Goson Sakai (11.) und Michael Senger (90.+3) vor 2.236 Zuschauern in der Ostalb Arena 0:2 verloren. Ein „Dreier“ im erneuten Aufeinandertreffen wäre für unser Elf wichtig, um die Ausgangslage in der Tabelle zu verbessern.

Bild

Anstoß: Die Partie beginnt am Samstag um 14 Uhr im Sportpark Husterhöhe.

Schiedsrichter: Der 26 Jahre alte Christoph Rübe aus Vellmar im Landkreis Kassel achtet auf die Einhaltung der Fußballregeln. Ihm assistieren Daniel Velten und Philipp Metzger.

Hautnah dabei: Wer die Begegnung nicht im Stadion verfolgen kann, wird auf unseren Kanälen bei Facebook, Twitter und Instagram auf dem Laufenden gehalten. Zudem bieten wir einen Liveticker an. Das Aufeinandertreffen wird in Kooperation mit Sporttotal.tv außerdem im Livestream übertragen.

Verbandsliga: Nachdem die Partie beim SC 07 Idar-Oberstein abgesagt wurde, startet unsere U23 am Sonntag um 15 Uhr mit einem Heimspiel auf der Husterhöhe gegen den TuS Marienborn ins Pflichtspieljahr 2020.

 

Grafik

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum