FK PirmasensAufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wurden inzwischen zahlreiche Veranstaltungen und Termine abgesagt. Auch wir als Verein sind hiervon betroffen und haben zudem eine eigene Vorgehensweise abgestimmt, die aus unserer Sicht zum jetzigen Zeitpunkt notwendig ist.

Zuletzt aktualisiert am 04. Juni 2020.

Grundsätzlich ist der Spiel- und Trainingsbetrieb aller Abteilungen bei unserem FK Pirmasens wird mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres ausgesetzt. Damit wollen wir unserer Verantwortung gegenüber Spielern, Trainern, Schiedsrichtern, Zuschauern und allen weiteren Beteiligten gerecht werden. Wir schließen uns somit den Empfehlungen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) vom 13. März 2020 an. Unsere Herren-Mannschaften und Teile unseres Nachwuchses werden am Montag, 18. Mai 2020, das Training in Kleingruppen indes wieder aufnhemen. Hierzu wurde ein spezielles Hygienekonzept erarbeitet. Unter anderem bleiben die Umkleide- und Duschräume im Sportpark Husterhöhe geschlossen. Alle Details haben wir in diesem gesonderten Artikel zum Trainingsstart zusammengetragen.

FKP-Geschäftsstelle öffnet am 12. Mai 2020

Nach fast zwei Monaten wird die FKP-Geschäftsstelle im Sportpark Husterhöhe ab Dienstag, 12. Mai 2020, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet sein. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Räumlichkeiten nur einzeln betreten werden dürfen. Zudem ist eine Mund-Nase-Bedeckung zwingend erforderlich. Unsere Türen sind dienstag bis donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 9 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Wir machen in diesem Zusammenhang darüber hinaus auf eine mögliche Kommunikation per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufmerksam. Anfragen zur Mitgliedschaft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Über die aktuellen Entwicklungen rund um „die Klub“ informieren wir in gewohnter Weise fortlaufend hier auf unserer Homepage sowie auf unseren Social-Media-Kanälen bei Facebook, Twitter und Instagram.

Regionalliga Südwest bricht Saison an - FKP bleibt Viertligist

Die Regionalliga Südwest GbR hat am 03. April 2020 den Spielbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt. Ursprünglich war geplant, nur bis zum 20. April 2020 zu pausieren. Am 26. Mai 2020 haben die Spielkommission und die Gesellschafterversammlung entschieden, die laufende Saison zum 30. Juni 2020 abzubren. Es wird keine Absteiger geben, somit bleibt "die Klub" Viertligist. Als Aufsteiger in die Dritte Liga wurde der 1. FC Saarbrücken gemeldet.

Aus der Oberliga aufsteigen sollen die Eintracht Stadtallendorf (Hessenliga), der TSV Schott Mainz (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar), der VfB Stuttgart II (Oberliga Baden-Württemberg) und der KSV Hessen Kassel als bester Zweitplatzierter (Hessenliga). Die Tabellen wurden anhand der "Quotienten-Regelung" gebildet, also mit einem Punktedurchschnitt aus allen bisher absolvierten Spielen. Die Aufsteiger müssen von den zuständigen Regional- und Landesverbänden jedoch noch gemeldet werden.

Die Regionalliga Südwest wird in der Saison 2020/2021, die nicht vor dem 01. September 2020 beginnen soll, voraussichtlich 22 Mannschaften umfassen.

Auch Regional- und Landesverband beenden Saison vorzeitig

Auch unsere U23 in der Verbandsliga Südwest und alle unsere Nachwuchsmannschaften in den verschiedenen Altersklassen werden in der Saison 2019/2020 keine Spiele mehr absolvieren. Sowohl der Fußball-Regional-Verband „Südwest“ sowie der Südwestdeutsche Fußballverband setzten im März den Spielbetrieb bis auf weiteres aus. Davon betroffen warenneben Pflicht-, auch alle Pokal- und Freundschaftsspiele.

Der SWFV hat in einer Präsidiumssitzung am 07. Mai 2020, beschlossen, die laufende Spielzeit 2019/2020 nicht über den 30. Juni 2020 hinaus zu verlängern. Vorausgegangen war eine Befragung aller Vereine im Verbandsgebiet. Insgesamt 77 Prozent der Klubs, die sich zurückmeldeten, sprachen sich für die sofortige Beendigung der Spielzeit aus. Auch der FRV "Südwest" teilte am 28. Mai 2020 mit, die laufende Saison nicht in den Juli hinein zu verlängern. Zur Ermittlung der Aufsteiger wird die Quotienten-Regelung aus der Regionalliga Südwest übernommen. Absteiger gibt es keine. Bei unserem Verein betrifft diese Entscheidung alle Mannschaften aus dem Nachwuchsbereich. Auch die Partien der U23 in der Verbandsliga Südwest sind betroffen.

Nach einer weiteren Befragung der Vereine im SWFV-Gebiet mit 80 Prozent Zustimmung der Teilnehmer wurde am 03. Juni 2020 zur Wertung der Saison folgendes beschlossen: Der Erstplatzierte ist Sieger in seiner Staffel und damit grundsätzlich nach Maßgabe der jeweils geltenden Ordnung aufstiegsberechtigt. Soweit der Zweitplatzierte einen Anspruch auf Relegation hat, ist dieser nach Maßgabe der jeweils geltenden Ordnung grundsätzlich aufstiegsberechtigt. Es gibt keine Absteiger.

Sichtungstrainings für Jugendteams fallen aus

Die Sichtungstrainings für Nachwuchsfußballer, die eigentlich am 18. April 2020 und 24. April 2020 geplant waren, sind abgesagt. Ein Nachholtermin wird bekanntgegeben, sobald der Trainingsbetrieb aufgrund der gesetzlichen Anordnungen wieder möglich ist. Wir bitten um Verständnis.

Trainer und Spieler verzichten auf ihr Gehalt

Um den Verein zu unterstützen haben die Trainer und Spieler auf Teile ihres April-Gehalts verzichtet. Dies teilte FKP-Präsident Jürgen Kölsch mit. Die Trainer und Betreuer im Nachwuchsbereich verzichten ganz auf ihre April-Bezüge.

Bleiben Sie gesund!

Kurz und kompakt

• Die Regionalliga Südwest hat die Saison abgebrochen. Es gibt keine Absteiger.

• Alle Spielklassen der U23 sowie unserer Nachwuchsteams haben die Saison abgebrochen.

• Der Trainingsbetrieb einiger Nachwuchsteams ist eingestellt.

• Die Regionalliga-Mannschaft und einige Jugendteams trainieren seit dem 18. Mai 2020 wieder.

• Unsere Geschäftsstelle ist seit Dienstag, 12. Mai 2020, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

• Die Sichtungstrainings Mitte April wurden von unserer Nachwuchsabteilung abgesagt.

 

Hygiene

 

Daheimbleiben

 

Bild

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum