FK PirmasensBei unserem FK Pirmasens befassen wir uns dieser Tage weiter mit der Kaderplanung. Flavius Botiseriu wird "die Klub" im Sommer verlassen – nach einem knappen halben Jahr auf der Husterhöhe, welches vor allem durch die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen Spielpause geprägt war.

So kam der 21-Jährige (neuer Verein unbekannt) zwar auf die volle Spielzeit von 180 Minuten aus den beiden Partien gegen den SSV Ulm 1846 Fußball (0:0) und beim SC Freiburg II (0:3), weitere Begegnungen gab es seit Anfang März dann in der Regionalliga Südwest jedoch nicht mehr zu absolvieren. Ursprünglich war der Defensiv-Akteur als Ersatz für Sascha Hammann an den Horeb gewechselt. Dieser hatte sich in der Winterpause schwer an der Hüfte verletzt und wurde inzwischen erfolgreich operiert.

Zwei Abgänge in der U23

Neben Botiseriu wird es zwei weitere Abgänge im Sommer geben: Innenverteidiger Max Eichenlaub, der in dieser Spielzeit 14 Begegnungen in der Verbandsliga Südwest für unsere U23 absolviert hat, wird unsere Blau-Weißen ebenso verlassen, wie Mittelfeldspieler Benson Kamau, der auch auf 14 Einsätze in der U23 kommt. Hierbei erzielte der 19-Jährige ein Tor.

„Wir möchten uns bei allen drei Spielen recht herzlich für ihr Engagement bei unserem Verein bedanken“, sagt FKP-Präsident Jürgen Kölsch. „Wir wünschen ihnen auf ihrem weiteren sportlichen und privaten Lebensweg viel Erfolg und – besonders in diesen Tagen – viel Gesundheit.“

 

Bild

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum