SWFVUm einen großen Titel spielen unsere Nachwuchskicker im Mai, wenn das U19-Pokalfinale des Südwestdeutschen Fußballverbandes auf dem Programm steht. Gegner der Mannschaft von Trainer Florian Leidner ist der 1. FSV Mainz 05.

Das Endspiel findet am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 19 Uhr im Stadion in der Spesbach in Pirmasens statt. Dies hat der Verband nun mitgeteilt. „Die Klub“ hat also sozusagen ein kleines „Heimspiel“, wenn es um die begehrte Trophäe geht.

Mit Mannschaften aus der rheinland-pfäzlischen Landeshauptstadt hat unser FK Pirmasens in der laufenden Pokalsaison bereits gute Erfahrungen gemacht: Im Halbfinale sorgten die beiden Tore von Tim Braun gegen den SV Gonsenheim dafür, dass der Klub-Nachwuchs nun um den Titel spielen kann. Der 1. FSV Mainz 05, Tabellenzweiter der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest hinter dem VfB Stuttgart, hat sich in der Vorschlussrunde indes mit 2:0 gegen den Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern durchgesetzt.

Informationen zum genauen Ablauf des Endspiels und zu den Tickets werden zeitnah auf unseren Kanälen veröffentlicht.

Herren-Finale ebenfalls in Pirmasens

Leider ohne FKP-Beteiligung geht am Samstag, 25. Mai 2019, das Herren-Verbandspokalfinale im Sportpark Husterhöhe über die Bühne. Der VfR Wormatia Worms steht bereits als Endspielteilnehmer fest. Der Gegner wird an diesem Mittwochabend (03. April) zwischen dem FV Dudenhofen und dem 1. FC Kaiserslautern ermittelt.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum